Wissen · SIAB
Wissen 1 Wissen 2
Abscheider Obertshausen

Abscheider Obertshausen

BP Europa SE: Neubau ARAL Tankstelle

Tankstellen früher und heute

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gingen neben Hustensaft & Co. auch alle möglichen Kraftstoffe über den Ladentisch einer Apotheke. Der Verkauf von Benzin (Waschbenzin) machte Apotheken zu den ersten „Tankstellen“. Auf diese Weise tankte Bertha Benz für ihre Fahrten von Mannheim nach Pforzheim regelmäßig bei einem Apotheker in Wiesloch. Diese Apotheke wird heute vielfach als die erste Tankstelle der Welt bezeichnet.

Das erste deutsche Tankstellenverzeichnis mit einer Aufstellung unter anderem von Drogerien und Kolonialwarenhändlern, bei denen man Kraftstoff kaufen konnte, erschien 1909. Zu dieser Zeit wurde Benzin noch in alle möglichen Behälter abgefüllt wie zum Beispiel Milchkannen. Die Mineralölfirma OLEX baute dann 1922 die erste „richtige“ Tankstelle in Hannover. Etwa fünf Jahre später veränderte sich das Gesicht der Tankstellen grundlegend: In Hamburg konnten die Autofahrer erstmals an einer Tankstelle mit Zapfsäule tanken. Heute versorgen rund 15.000 Tankstellen in Deutschland 44,7 Millionen PKW mit Treibstoff.

Bau-Begriffe

Sie suchen einen Bau-Begriff rund um den Tankstellenbau? Wir haben ihn! Hier finden Sie von A wie Abscheider bis Z wie Zertifizierung die wichtigsten Begriffe zum Thema Tankstellenbau. So können Sie unsere Leistungen noch besser verstehen.

zur den Bau-Begriffen